Monthly Update #9

Monthly Update #9

Das war: April, April, du verrückte, schöne Frühlingszeit. Der vergangene Monat beglückte uns mit dem herrlichsten Aprilwetter. Zwischen Graupelschauern, Sonnenschein und bei Temperaturen zwischen 3 und 23Grad verstaute ich meinen Wintermantel zunächst im Kleiderschrank um ihn kurze Zeit später wieder hervor zu holen. Das diesjährige Osterfest haben wir trotz Wetterwirrwarr ganz entspannt zusammen mit der Familie bei gutem Essen und fröhlicher Eiersuche verbracht. Denn dank dem fleißigen Osterhasen der Schwiegermama durfte ich auch in diesem Jahr wieder auf die Suche nach süßem Naschwerk und bunten Eier gehen und hatte (auch mit 26!) unheimliche Freude dabei!

Besonderes Highlight in diesem Monat war das BLOST-Event, ein Treffen von Bloggern, You Tubern, Fotografen und Unternehmern aus Sachsen. Besonders machte es vor allem der Umstand, dass es mein ersters Bloggertreffen war. Entsprechend nervös bin ich, als wir gerade noch rechtzeitig am Dresdner Flughafen ankommen. Was wir an diesem Samstag alles erlebt und gesehen haben möchte ich euch allerdings gerne in einem gesonderten Beitrag berichten, der im Laufe der nächsten Woche online kommen soll.

Lieblingsdinge: First of all: mein neues Telefon. Ich habe mein inzwischen über 4 Jahre altes Samsung Galaxy S3 gegen ein Galaxy S7 getauscht und bin mehr als glücklich damit. Mein liebstes und meist getragenes Schmuckstück in diesem Monat ist der zarte Goldring von Jukserei, einem wunderbaren kleinen Schmucklabel aus Berlin. Das Cleansing Oil von bare Minerals ist mein neuster Liebling im Badezimmer. Ich nutze es zusätzlich zu meinem Mizellenwasser von Bioderma und meine Haut fühlt sich danach immer super sauber und gepflegt an.

Bestes Essen: Tibetische Teigtaschen mit Hackfleisch gefüllt, Süßkartoffel Pommes Frittes mit Trüffelmayo, Pulled Pork Burger und Frozen Yoghurt mit frischen Erdbeeren, Kinderschokoladestücken, und Fruchtsoße. Oh am ersten Aprilwochenende habe ich mich gleich an zwei Tagen über das Street Food Festival bei uns in der Stadt geschlemmt. Herrlich war das!

Sehr gelacht: Habe ich als mir mein Freund beim Höhenfeuer den bunt schillernden Luftballon in Form eines Zirkuspferdes überreicht. So lieb von ihm mir diesen kleinen Wunsch zu erfüllen. Und ich strahle den ganzen Abend von einem Ohr zum anderen, während mein Zirkuspferdchen über unseren Köpfen schwebt.

Das kommt: Nächste Woche fahren wir für 7 Tage nach Hamburg. Ich freue mich so sehr darauf und werde euch danach natürlich in einem ausführlichen Post davon berichten. Anschließend warten noch zwei weitere Urlaubswochen auf mich, die ich vollends genießen und mit den schönsten Erlebnissen vollpacken möchte. Außerdem habe ich mir vorgenommen den Balkon frühlingsfit zu machen, die Wohnung endlich mal wieder gründlich zu putzen und zu entrümpeln und meinem Körper mit etwas mehr Sport und viel frischer Luft etwas Gutes zu tun.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



1 thought on “Monthly Update #9”

  • Das Fest sieht interessant aus, ich mag ja sowas total gerne 😉 Hoffe du hast eine schöne Zeit in Hamburg!!! Ein Bloggertreffen würde ich auch gern mal machen, aber bislang hats noch nicht geklappt! Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.