Monthly Update #3

img_7400

Das war: Kuchen und Kekse backen, lange Spaziergänge im Park,  bunter Blätterregen, ausgedehnte Lesestunden unter der Bettdecke… die vergangenen Oktobertage waren wenig aufregend, aber das stört mich nicht. Ich kümmere mich wieder mehr um mich, schaffe es endlich einen Friseurtermin zu vereinbaren und fühle mich danach wie neugeboren.

Lieblinge des Monats: Das viele Hände waschen auf Arbeit, Kälte und Heizungsluft haben meine Hände förmlich ausgetrocknet. Deshalb pflege ich sie seit kurzem täglich mit der Handcreme von Annemarie Börlind (Naturkosmetik aus Deutschland!) und dem wunderbar duftenden Nagelöl von Essence. Meine Hände lieben es!

Bestes Essen: Ganz klar, die Salamipizza mit extra köstlichem Käserand die mir der nette Mann vom Pizzaservice an einem Freitagabend vorbei bringt. Nicht gesund, aber soooo gut! Ausnahmen dürfen sein. Mindestens genauso gut: meine Knusperkekse mit Brombeerwirbel die innerhalb kürzester Zeit verputzt sind und unbedingt nochmal gebacken werden müssen.

Gelesen: Nachdem ich den Harry Potter Band zu Ende gelesen habe, beschäftigen mich zur Zeit diverse Fachbücher. Außerdem gehört das aktuelle Couch Magazin zu meinem liebsten Lesestoff.

Inspiriert: Hat mich meine Arbeit. Gemeinsam mit allen Kindern besuchen wir an einem Nachmittag einen neuen Spielplatz. Was es dort gibt? Ein in den Boden eingelassenes Trampolin, dass nicht nur den Kids, sondern auch mir so viel Spaß bereitet, dass ich mir am liebsten sofort ein eigenes Trampolin zulegen möchte. Problem: ich habe keine Ahnung wie ich das zu Hause unterbringen soll, ohne das es später im Weg steht. Die Lösung: ich werde mich jetzt bei einem Fitness-Jumping-Kurs bei einem Fitnessstudio anmelden. Ich bin super gespannt, ob mir das genauso Spaß macht, wie der Vormittag mit meinen Kids. Ich werde berichten.

img_7469b

Gesucht: Am ersten Oktoberwochenende statten wir Ikea einen kurzen Besuch ab. Ich finde wie immer ein paar Kleinigkeiten bin aber mehr als entdäuscht, dass ich den Couchtisch aus der Sinnerlik Serie nicht mehr bekomme und auch online nicht mehr finden kann. Wer also einen besitzt und diesen an mich abtreten würde, darf sich gerne per Mail bei mir melden. Du wärst mein Held!

Das kommt: Mitte November habe ich Geburtstag, den ich in diesem Jahr nicht nur mit einer kleinen Fete zu Hause mit all meinen Lieben, sondern am liebsten auch mit einem Kurztrip nach Prag feiern möchte. Ich hoffe so, dass es klappt! Wer mag darf mir gerne ganz viele Tipps dafür hier lassen. Kennt ihr schöne Cafés, Shops, Lieblingsorte in Prag die ich unbedingt gesehen haben muss?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



3 thoughts on “Monthly Update #3”

  • Ein schöner Rückblick und die Kekse werden ausprobiert, versprochen! Ooch, zu IKEA müsste ich auch dringend mal wieder 😉 jetzt vor Weihnachten bin ich auch irgendwie im Kaufrausch!
    LIebe Grüße

  • Ein Fitness-Jumping-Kurs? Oh, da wäre ich gerne dabei!!!
    Fühl dich gedrückt aus der Ferne (von deiner alten Blechlaterne) 😋
    Ich hoffe, da werden noch Kindheitserinnerungen wachgerüttelt 🤗

  • Ich habe leider keine Vorschläge, weil ich zuletzt zu Schulzeiten in Prag war. Ich plane allerdings auch ganz bald wieder hinzufahren und bin gespannt, was für Tipps kommen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.