Allgemein

Monthly Update #8

9. April 2017

Jucheeh!!! Es ist Frühling & ich könnte glücklicher darüber nicht sein. Ich liebe diese Jahreszeit einfach und merke jedes Jahr auf´s Neue wie ich innerlich aufatme und mich an all den schönen Frühlingsdingen freue. Azurblauer Himmel, das surren der kleinen Flugzeuge, die ersten warmen Sonnenstrahlen in meinem Gesicht, der Duft von Blumen, das erste Eis und endlich den dicken Wintermantel in der Garderobe hängen lassen können. Herrlich!!

Das war: Der März hätte schöner nicht beginnen können. Der Frühling hält langsam Einzug und mein Freund und ich genießen eine Woche Urlaub. Wir fahren für drei Tage an den Cospudner See und nach Leipzig, eine Stadt die für mich immer wie ein Aufladegerät wirkt.  Dort übernachten wir mal wieder in einer der wunderhübschen Ferienwohnungen bei Brot & Kees. Ich fühle mich dort jedes Mal so glücklich und wohl und möchte gar nicht mehr nach Hause. Den restlichen Monat versinke ich in Arbeit, bin gestresst und unleidlich, fühle mich müde und ausgelaugt. Was mich aufmundert sind die immer wärmer werdenden Frühlingstage, kleine Auszeiten auf unserem sonnigen Balkon und meine lieben Kollegen. Was wäre ich nur ohne euch!

Bestes Essen: Ich liebe es gut und lange zu frühstücken und das kann man kaum irgendwo besser als bei Brot & Kees. Das Frühstücksbuffet dort ist einfach zu lecker! Unglaublich gut war auch der Butterkuchen den ich dort gegessen und zu Hause sofort nachgebacken habe. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Gelesen: „Elefant“.  Als Urlaubslektüre gedacht schlummert es jetzt neben meinem Bett und wartet darauf zu Ende gelesen zu werden.

Gekauft: In Leipzig habe ich so einige schöne Dinge geshoppt. Neben dem Buch „Stadtschwärmer Leipzig“, dass randvoll ist mit den schönsten Tipps rund um Shopping, Essen, Kultur und Übernachten, bin ich ganz besonders verliebt in den goldenen „Hello“-Schriftzug von Wohnmacher der jetzt im Flur neben unserer Eingangstür hängt und uns selbst, sowie all unsere lieben Gäste bei Betreten der Wohnung Willkommen heißt. Außerdem in meinem Einkaufskorb gelandet sind im März ein paar Probs für den last, last minute Osterpost der Mitte nächster Woche hoffentlich noch online kommt.

Das kommt: Ich möchte Reisen, Städte erkunden und draußen vor Cafe´s sitzen. Ich werde wieder nach Leipzig fahren und den DaWanda Kreativmarkt dort besuchen. Im Kino möchte ich mir  Disneys „Die schöne und das Biest“ anschauen und bin schon sehr gespannt auf die hübsche Emma Watson.

Ganz besonders freue ich mich auf den 22. April. Dann geht es nämlich nach Dresden zu meinem ersten (!!!) Bloggertreffen. Die liebe Crew von BLOST hat mich eingeladen zum Dresdner Flughafen, um mich dort mit anderen Bloggern, You Tubern, Fotografen und Unternehmen zu treffen, zu connecten & auszutauschen und hinter die Kulissen des Flughafens zu schauen. Oh ich bin soooo gespannt! Und nicht zu vergessen: am 25. hat mein Lieblingsmensch Geburtstag! Das muss natürlich gefeiert werden! Wenn ich nur wüsste was ich ihm schenken soll…

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.